Rosenhügel| Das für heute Freitag, den 27.August 2021, 20:00 Uhr geplante Open-Air-Kino der Nachbarschaftshilfe Rosenhügel wird wetterbedingt und nach Rücksprache mit dem Veranstaltungstechniker auf Freitag, den 10.September verschoben.

Das Open-Air-Kino auf dem Gelände des Heinrich-Weidemeier-Hauses am Dahlmannsweg zeigt nach „Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding“ im letzten Jahr diesmal mit „Was nicht passt wird passend gemacht!“ einen weiteren Ruhrpott-Klassiker der von den gleichen Filmemachern stammt.

Alle Angemeldeten sind telefonisch über die Verschiebung informiert worden. Da einige davon am 10.09. nicht dabei sein können, sind wieder Plätze frei geworden. Weitere Anmeldungen werden deshalb von Mo – Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr unter 0152 21994209 entgegengenommen.

Aufgrund der Corona-Regeln besteht nur eine begrenzte Platzkapazität. Es werden auf dem Außengelände Sitzgelegenheiten so aufgebaut, dass der Film mit dem nötigen Abstand angeschaut werden kann. Es wird am Platz bedient.

Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich. 

Der Eintritt ist frei. Über Spenden, die zur Finanzierung beitragen, würden sich die Organisatoren sehr freuen.