Warum ich mich engagiere:

Ein gutes nachbarschaftliches Miteinander zu organisieren, ist heute schon ein wichtiger Bestandteil meiner ehrenamtlichen Arbeit im Ortsteil. Dabei richte ich mein Augenmerk sowohl auf unsere ältere Generation als auch auf Familien und Alleinerziehende. Zur letzteren Gruppe gehörte ich lange selber. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, sich alleinerziehend durchs Leben zu schlagen. Ich möchte mich, im Stadtrat für diese drei gesellschaftlichen Gruppen im besonderen Maße einsetzen. Ob Kita-Plätze, offene Ganztagsangebote der Grundschulen oder genügend Raum für Seniorinnen- und Seniorenangebote: wir sind zwar bei diesen Themen auf dem richtigen Weg, doch noch längst nicht am Ziel. Lassen Sie uns gemeinsam das Gladbeck von morgen gestalten damit wir alle uns in Rosenhügel zu Hause fühlen können. Mein Name ist Christiane Dunkel und ich bitte Sie am 13.September 2020 um Ihre Stimme für den Wahlkreis Rosenhügel-Nord.

Unser Programm für unseren Stadtteil:

  • Mehr barrierefreies & altengerechtes Wohnen
  • Erhalt der Seniorenangebote
  • Förderung für Klimaschutzmaßmaßnahmen von Eigenheimbesitzern
  • Erhalt des Heinrich-Weidemeier-Hauses als Quartierstreffpunkt
  • Ausbau der Kitas und der Schulen
  • Sanierung der Straßen und der Rad- und Gehwege
  • Mehr Sicherheit durch mehr ortsnahe Polizei
  • Für ein friedliches Mit- und Nebeneinander aller Kulturen
  • Förderung der Vereinsarbeit